Profilneurose


Profilneurose
f <-, -n> невротическое честолюбие (невротический страх быть недооценённым, проявляющийся обыкн в профессиональной сфере, а также проистекающее из этого стремление к самоутверждению)

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "Profilneurose" в других словарях:

  • Profilneurose — Geltung (nicht zu verwechseln mit Gültigkeit) wird als soziologischer Begriff unter Herauslösung aus der Werte Debatte zusammen mit Fragen der Biosoziologie behandelt (Max Graf Solms, Dieter Claessens und viele andere). Sie umfasst Achtung (und… …   Deutsch Wikipedia

  • Profilneurose — Pro·fi̲l·neu·ro·se die; geschr pej; das übertriebene Bemühen, sich zu profilieren <eine Profilneurose haben> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Profilneurose — Pro|fil|neu|ro|se 〈f. 19〉 neurotisches Bestreben, sich zu profilieren * * * Pro|fil|neu|ro|se, die: neurotische Angst, (bes. im Beruf) zu wenig zu gelten [u. das daraus resultierende übersteigerte Bemühen, sich zu profilieren]. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Profilneurose — Pro|fil|neu|ro|se 〈f.; Gen.: , Pl.: n; abwertend〉 verkrampft übertriebenes Bestreben, sich vor anderen zu profilieren (3) …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Profilneurose — Pro|fil|neu|ro|se die; , n: Befürchtung, Angst, (bes. im Beruf) zu wenig zu gelten [u. die daraus resultierenden größeren Bemühungen, sich zu profilieren] …   Das große Fremdwörterbuch

  • Profilneurose — Pro|fil|neu|ro|se (Psychologie übertriebene Sorge um die Profilierung der eigenen Persönlichkeit) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Egosexuell — Der Narzissmus ist eine starke Selbstverliebtheit oder auch Eitelkeit und hat als psychologischer Fachbegriff mehrere Bedeutungen.[1] Das Wort entstammt der altgriechischen Sage vom schönen Jüngling Narkissos, der mit unstillbarer Liebe seinem… …   Deutsch Wikipedia

  • Größenselbst — Der Narzissmus ist eine starke Selbstverliebtheit oder auch Eitelkeit und hat als psychologischer Fachbegriff mehrere Bedeutungen.[1] Das Wort entstammt der altgriechischen Sage vom schönen Jüngling Narkissos, der mit unstillbarer Liebe seinem… …   Deutsch Wikipedia

  • Maligner Narzissmus — Der Narzissmus ist eine starke Selbstverliebtheit oder auch Eitelkeit und hat als psychologischer Fachbegriff mehrere Bedeutungen.[1] Das Wort entstammt der altgriechischen Sage vom schönen Jüngling Narkissos, der mit unstillbarer Liebe seinem… …   Deutsch Wikipedia

  • Narzissmustheorie — Der Narzissmus ist eine starke Selbstverliebtheit oder auch Eitelkeit und hat als psychologischer Fachbegriff mehrere Bedeutungen.[1] Das Wort entstammt der altgriechischen Sage vom schönen Jüngling Narkissos, der mit unstillbarer Liebe seinem… …   Deutsch Wikipedia

  • Narzisst — Der Narzissmus ist eine starke Selbstverliebtheit oder auch Eitelkeit und hat als psychologischer Fachbegriff mehrere Bedeutungen.[1] Das Wort entstammt der altgriechischen Sage vom schönen Jüngling Narkissos, der mit unstillbarer Liebe seinem… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.